Ein Teil der  musikalischen Geschichts-Wurzeln der
                                                
MURVALLEY-DIXIELANDBAND
   

Die Wurzeln der Band  führen zurück in die 70er Jahre. Damals wurde eine Band mit dem Namen „GALLIER“ in Mauterndorf gegründet, wobei Anton Derigo (Bass) und Eberhard Gappmayr (Keyboard) bereits in dieser Band vertreten waren. Peter Grießner aus Mauterndorf zupfte nicht nur die Gitarre sondern fungierte auch als Leadsänger der Band. In die Drums haute Ewald Priesl, am Saxophon Andreas Fink, Trompete Johannes Fink.





Bild oben:  Lungauer Tenne
von links:
Peter Grießner, Anton Derigo,
Johannes Fink, Andreas Fink

 



Bild: Wastlwirt in St. Michael
v. links:  Eberhard Gappmayr,
Anton Derigo, Peter Grießner
Ewald Priesl, Andreas Fink


Nach dem Austritt von Ewald Priesl und den Gebrüdern Fink war es Gerhard Ferner, der als Drummer !! ( heute E-Bass und Gitarre) in die Band einstieg. Der 16 jährige Hubert Pertl kam als Saxophonist in die Gruppe. Aus der Gruppe "GALLIER" wurde somit die neue Formation : "HOLIDAYS".

 

Wastlwirt in St.Michael

v. links: Gerhard Ferner, Peter Grießner,
Anton Derigo, Hubert Pertl


Nach einigen Jahren kehrte aus zeitlichen Gründen   Peter Grießner der Band den Rücken und so wurde die Gruppe "HOLIDAYS" wiederum umgebildet. Neu in der Formation, Josef Bacher (Gitarre, Vocal) und Georg Macheiner (Keyboard u. 2.Saxophon)



Bild (Auftritte in der Maier-Bar im Jahr 1980):
"Schurl" Macheiner, Hubert Pertl, Josef Bacher, 
Eberhard Gappmayr, Anton Derigo


Anton Derigo trennte sich nach Jahren von der Formation Holidays um sich anderen Aufgaben zu widmen.(Feb.1981) Es kam damit zu einigen Umbesetzungen in der Band "HOLIDAYS". An Anton Derigos Instrument, dem  E-Bass wechselte Gerhard Ferner, der die Drum-Sticks dem neuen im Team Peter Santner überließ. Als Gitarrist gab Hans Santner aus Ramingstein für kurze Zeit ein Gastspiel in der Band. Er wurde als Gitarrist abgelöst von Norbert Siebenhofer. als Trompeter kam weiters Alois "Lolo" Esl aus Göriach in die Formation.





  Abschiedsparty  von Anton Derigo                    
Im Bild von hinten  nach vorne:                      
    Ebehard Gappmayr,   Hubert Pertl,   Peter Santner,
  Anton Derigo,   Gerhard Ferner.

  

Da man auch Veranstaltungen wie Bierzelte, Bälle etc bespielte, führte man in den 80er Jahren parallel zum Namen „HOLIDAYS“ auch den Bandnamen:
LUNGAUER MUSIKANTEN“.



Im Bild  (von hinten nach vorne):
Hubert Pertl, Peter Santner, Norbert Siebenhofer,
Alois Esl, Eberhard Gappmayr, Gerhard Ferner.

 

blknext_arrow_b.gif (6474 Byte)

 weitere Fotos